Ein Interview mit Imke von Tragkultur

Was ihr tun könnt, wenn bei den Trauringen von der Stange nichts Passendes dabei ist. Wie aus Eurem Trauring eine unvergessliche Geschichte wird und wieso eine gute Trauringberatung so wichtig ist: Hochzeits-DJ Markus Rosenbaum hat sich mit Imke van der Voort über individuelle Trauringe, Trauringkurse und Trends unterhalten.

Ab sofort nachzulesen in Markus Rosenbaums Blog…

Warum Trauring-Kurse immer beliebter werden und was Brautpaare dabei so besonders genießen

 

Hochzeitsschmuck – Inspirationen in den Straßen Venedigs

Wer einmal in Venedig war, weiß welche sagenhafte Atmosphäre die Stadt mit ihren alten Gebäuden, Gemäuern und Kanälen erzeugt. Wenige Orte sind besser geeignet, Sehnsucht und Liebe einen Rahmen zu geben als die italienische Stadt auf Stelzen mit ihren Gondolieros und den verwinkelten Gassen.

Wir freuen uns sehr, euch in der Galerie Bilder von einem Fotoshooting in Venedig präsentieren zu können, bei dem wir das Brautpaar dezent, aber dem Ort entsprechend anmutig, mit unserem handgemachten Schmuck von Tragkultur ausstatten durften.
Kathi & Chris Vanlight Photography und Kristina Höfler Wedding Design haben ein romantisches Hochzeitspicknick auf einer von Venedigs vielen kleinen Brücken inszeniert. Auf den Bildern kann man beinahe das Treiben auf den Kanälen und die etwas weiter entfernten Geräusche des Markusplatzes vernehmen. Und mittendrin das liebende Hochzeitspaar.

Umgeben von der reichen Geschichte Venedigs stellt das Brautpaar mit seinem schlichten modernen Design einen gelungenen Kontrapunkt ohne sich vollends von der Inspiration gebenden Vergangenheit zu lösen. So trägt die Braut einen handgefertigten Ring, unsere – Alte Diamantrose– aus Weißgold mit Diamanten im Rosenschliff. Die Steine sind alt und noch mit der Hand geschliffen, so dass jeder Stein anders und damit etwas ganz besonderes ist. Die dreieckigen und unsymmetrisch ausgearbeiteten Facetten erinnern nicht zuletzt an Venezianische Masken.

Beim Shooting gelang es, das Beste aus Vergangenheit und Moderne zu kombinieren und einen Look zu erschaffen, der Lebensfreude und Eleganz einfängt. Diese Kombination findet sich auch in unseren Schmuckstücken. So ist der handgefertigte Verlobungsring aus Gold mit großem Diamanten im alten Rosenschliff verarbeitet. Sein romantischer Stil mit Schnörkeln und Verzierungen passt zum alten Venedig, wir haben den Ring jedoch etwas reduziert und modern ausgearbeitet.
Genauso haben wir es mit dem Ehering im warmen satten Goldton gehalten, der von einer lasergravierten Linie verziert wird. Die Anlehnung an Schmuckverzierungen aus vergangenen Tagen ist klar zu erkennen, doch wurde auch hier eine moderne Umsetzung gewählt. Bei den dazugehörigen Vorsteckringen aus Gold mit Süßwasserperlen wiederholt sich die Form der verzierten Linie dann in der Außenform.

Im Verbund dieser alten und neuen Einflüsse und der Atmosphäre Venedigs entsprechend, haben wir auch die weiteren Accessoires für das Brautpaar gestaltet. Für den Bräutigam stehen handgefertigte Manschettenknöpfe mit lasergraviertem Unendlichkeitssymbol zur Verfügung, eingerahmt durch eine Verzierung aus Silberdraht der ineinander verdreht ist.
Die Braut hingegen könnte eine Ankerkette aus Weißgold und Rotgold tragen. Der Anhänger mit einem sehr flachen alten Diamanttropfen im Rosenschliff enthält Kohleeinschlüsse, die eine interessante Struktur ergeben – wie die anderen Schmuckstücke schlicht und die natürliche Schönheit der Träger in den Vordergrund stellend.
Wenn euch dieser Look inspiriert, seid ihr herzlich eingeladen uns zu kontaktieren und euch über unsere individuell geschmiedeten Trauringe zu informieren.

Wir freuen uns, von euch zu hören.

MEHR BILDER
Trauringe selber schmieden? Warum nicht?

Trauringkurse bei Tragkultur in Düsseldorf

Trauringe selber schmieden? Warum nicht? Die eigenen Trauringe zu schmieden ist für viele Brautpaare ein wichtiges Element ihrer Hochzeit. Denn der gemeinsame Trauringkurs ist ein Erlebnis, das den Bezug zum eigenen Ring vollkommen verändert und für immer mit einer ganz besonderen Erinnerung verbindet. „Für viele Paare ist der Trauringkurs mitten im Hochzeitsplanungsstress der Moment, in dem sie durchatmen können und wieder  den emotionalen Bezug zu ihrer Hochzeit finden“, weiß Imke van der Voort, eine der beiden Inhaberinnen von „Tragkultur“, einem jungen Goldschmiedeunternehmen in Düsseldorf, die sowohl Trauringkurse als auch die individuelle Anfertigung von Trauringen anbieten. Andere Paare tun sich schwer mit der Entscheidung, ob sie einen Kurs besuchen sollen oder nicht – zu groß ist die Angst, dass der Ring als Symbol ihrer Ehe, der sie ein Leben lang begleiten soll, am Ende vielleicht nicht so wird wie sie es sich vorstellen. Hier kann Imke van der Voort beruhigen: „Die Ringe, die die Paare in einem Trauringkurs bei uns anfertigen sehen am Schluss perfekt und genau wie gekauft aus – das garantieren wir.“ Ein großer Teil der grundlegenden Arbeit – zum Beispiel das Rundschmieden der Ringe – wird dabei vom Paar gemacht; Veredelungen wie das Einsetzen von Steinen oder die Gravur der Ringe werden nachträglich von einem Fasser oder Graveur hinzugefügt. Apropos: Während des Kurses wird das Brautpaar konstant von einem Goldschmied begleitet, der das Paar sicher von Schritt zu Schritt führt und ausführlich erklärt, was als nächstes zu tun ist. Bei einigen Arbeitsschritten legt der Goldschmied auch direkt selbst Hand an. Das Schöne am Kurs ist, dass der Bräutigam den Ring für seine Braut anfertigt und umgekehrt. Für alle, die immer schon einmal wissen wollten, wie sie sich einen solchen Kurs vorstellen können, haben wir „Tragkultur“ sowie das Brautpaar  Eva und Christopher während eines Trauringkurses begleitet.

Weiterlesen

Botanical Fotoshooting

Wir haben mit unserem Schmuck im Sommer an einem Fotoshooting teilgenommen.

Das Ergebnis ist wie wir finden toll geworden. Die Fotos von Hanna Witte sind wie immer sehr gelungen und auch die Organisation von Nicole Neubauer von dem Hochzeitsblog www.veruecktnachhochzeit.de war super.

Weiterlesen

Hochzeitsinspiration

Danke an die Initiatorin dieses Fotoshootings: Irina Thiessen von emotions & events. Das Ergebnis gefällt uns sehr gut und wir freuen uns, dass wir uns mit unserem Schmuck daran beteiligen konnten.

Bei „Hochzeitswahn“ ist eine Fotostrecke veröffentlicht worden.
Weiterlesen

KONTAKT
  • Franklinstraße 48
    40479 Düsseldorf
  • +49 211 - 8 77 44 74
  • info@tragkultur.de
Jetzt anrufen
ÜBER UNS

Tragkultur in Düsseldorf steht für individuelle Anfertigungen von Trauringen, Eheringen, Verlobungsringen. Zudem bieten wir Trauringkurse für Paare an

STOLZES MITGLIED BEI

Hochzeitsnetzwerk Bube Dame Herz in Düsseldorf